Maximilian Pegasus

Geburtstag: 8. Okt.
Größe: 188 cm
Gewicht: 65 kg
Beschreibung:
Pegasus ist der Erfinder des Duell Monster Spiels. Er ist sehr wohlhabend und mächtig. Pegasus ist auch ein sehr talentierter Duellant.  Jedoch hat Maximillion viele dunkle Geheimnisse. Sein linkes Auge wurde durch das Millenniums-Auge, welches Maximillion seltsame und magische Energie verleiht. Er schuf die Duell Monsters nach dem geheimnisvollen ägyptischen Spiels, welches schon mehrere tausend Jahre alt ist. Einst war er mit der bezaubernden Cecillia verheiratet, die jedoch sehr früh verstarb. Pegasus hat ein großes zeichnerisches Talent.

Seto Kaiba

Geburtstag: 25. Okt.
Größe: 186 cm
Gewicht: 65 kg
Beschreibung:
Seto ist derzeitiger Leiter der Kaiba Cooperation einer riesigen Firma. Es ist ein Hightech Unternehmen. Seto hat das Unternehmen seines Stiefvaters total umgekrempelt. Zuerst war es ein Unternehmen, das zur Erschaffung von Kriegsmaschinen diente, doch Seto spielt lieber Duell-Monsters und versucht sich darin immer zu verbessern, als sich mit dem Kampfmaschinen seines Vaters zu beschäftigen. Er ist stolzer Besitzer von drei weißen Drachen mit eiskaltem Blick und dem Obelisken, dem Peiniger. Er sieht ihn Yugi seinen größten Konkurrenten, den er aber nicht schlagen kann.

Mokuba Kaiba

Geburtstag: 7. Jul.
Größe: 142 cm
Gewicht: 28 kg
Beschreibung:
Mokuba ist der kleine Bruder von Seto. Sie haben ein sehr gutes Verhältnis zueinander. Ihre Eltern starben schon sehr früh darum hat Seto ihm versprochen ihm in jeder Situation zu ,helfen und zu unterstützen. Seto ist sein Vorbild und er bewundert seinen großen Bruder sehr. Er ist das komplette Gegenteil zu Seto. Er ist nett und hilfsbereit aber auch nicht so intelligent. In Yugi sieht er nicht einen Feind, sondern einen Freund.

Noa Kaiba

Noa ist auch ein Bruder von Seto und Mokuba. Allerdings nur ein Stiefbruder. Er ist der richtige Sohn von Gosaburo Kaiba. Nach Noas Unfall musste er dessen Gedanken und Wissen in einem Computer speichern, denn Noahs Körper war nachdem Unfall sehr stark beschädigt. Um überleben zu können, sperrte Gosaburo seinen Sohn in eine Computerwelt. Noas Ziel ist es Seto in einem Duell zu schlagen, um so seinem Vater zu zeigen, dass er geeigneter wäre die Kaiba Cooperation zu leiten. Er manipulierte sogar Mokuba um Seto zu schwächen. Doch am Schluss merkte er was er Mokuba antat und ließ ihn zurück zu seinem Bruder. Mokuba erhofft sich ein baldiges Wiedersehen, da er immer noch zur Familie gehört.

Yami Marik

Geburtstag: 23. Dez.
Größe: 180 cm
Gewicht: 55 kg
Beschreibung:

Das ist die dunkle Seele von Marik. Sie war tausende von Jahren eingesperrt, aber sie konnte sich befreien. Nur einem Menschen ist es gelungen diese Seele zu unterdrücken, so dass der wahre Marik wieder zurückkommt. Diese Person ist Odeon.
Der dunkle Marik ist das erste Mal gekommen, nachdem Marik und Ishisu ihr zu Hause verlassen hatten, um die Stadt zu erforschen. Da Odeon ohnmächtig wurde, konnt sich die dunkle Seele befreien. Als dieser allerdings wieder zu sich kam, kam auch Marik wieder zur Besinnung. Nur für seinen Vater war es zu spät.

Yami Bakura

Geburtstag: 2. Sep.
Größe: 176 cm

Gewicht: 52 kg
Beschreibung:
Das ist die dunkle Seite von Bakura. Er ist Böse und im Gegensatz zu seinem anderen Ich ziemlich selbstbewusst und vorlaut. Er kann sich im Schattenreich frei bewegen. Er ist im Besitz des Millenniums-Rings, und er versucht noch mehr antike Gegenstände zu finden. Dabei nimmt er keine Rücksicht und geht auch einen Deal mit Marik ein, der ihm den Millennimes-Stab und die Millenniums-Kette verspricht, wenn er Marik hilft den kleinen Yugi zu schlagen.

 







Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!